Jugend

Filter
  • United-Dancers

    Hallo,

    wir sind die Showtanzgruppe United Dancers vom TuS Maxsain.
    Wir bestehen aus 21 Mädchen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren!




    Trainiert werden wir von Anika und Cara Hummerich, die Ihr bei Fragen unter 0176/57875087 erreichen könnt.


    Hier noch ein paar Bilder von verschiedenen Veranstalltungen, auf denen wir aufgetreten sind:

    Auf dem Turnier am 13.02.16 in Marienrachdorf belegten wir einen guten 4. Platz.Trotz starker Konkurrenz schnitten wir für unser aller erstes Turnier (!!) doch gar nicht so schlecht ab. Jetzt freuen wir uns auf die noch kommenden Turniere.


    Hier ein Bild vom Auftritt vom 06.02.16 auf der Karnevalssitzung in Hartenfels. Ein voller Erfolg und definitiv ein sehr gelungener Abschluss der Karnevalssaison.

    Ein kleiner Schnappschuss von unserem Auftritt am 31.01.16 auf der Kindersitzung in Helferskirchen.

  • Rückblick - "Maxsainer Kirmes 2014"


    Anlässlich unseres 120 jährigen Jubiläums, haben wir im September 2014
    die Maxsainer Kirmes mit einem tollen Programm gefeiert.
    Programm

    Unser erstmalig durchgeführtes Entenrennen im Steinchesbach, unser Bayrischer Abend und der schöne Kirmesmontag fand bei allen Gästen und unseren Maxsainer Bürgern grossen Anklang. Wir möchten behaupten, es war für Jung und Alt ein tolles Programm geboten worden.

    Hier einige bildliche Impressionen unserer Veranstaltung:
    DJ AndyGee
    Bayrischer Abend
    Bayrischer AbendKindertanzgruppe

    Festzelt
    Duo Wie-Waldi
    EntenrennenEnten
    EntenErichEntenrennenDuo
    O-Zapft iss
    Kapelle
    Helfer

    Ein ganz besonderer DANK noch einmal an alle Helfer, Vereine und Sponsoren, die den TuS-Maxsain toll unterstützt haben und ohne die es nicht möglich gewesen wäre, die Kirmes so erfolgreich zu gestalten !

     

  • Rückblick Jahreshauptversammlung 2015

    Der TUS Maxsain 1894 e.V. setzt auf die Jugendförderung und den Ausbau des Angebotes im Bereich Breitensport. Das ist die Zielsetzung für die nächsten Jahre.

    Der 1. Vorsitzende Gerhard Höhler konnte sich über 35 anwesende Mitglieder freuen. Er trug den Rechenschaftsbericht 2014 vor, der geprägt war von den Feierlichkeiten zum 120-jährigen Jubiläum im letzten Jahr. Hier war die Ausrichtung der „Maxsainer Kirmes“ besonders hervorzuheben. Anschließend trugen die einzelnen Abteilungsleiter ihre Rechenschaftsberichte vor. Gelobt wurde die sehr gute Arbeit im Jugendfußball und in der Tennisabteilung. Erfolgreich war wieder unsere Tennisdamenmannschaft, die in der A-Klasse des TV-Rheinland einen Spitzenplatz belegte. Ein wichtiges Anliegen des Vorsitzenden war auch die Pflege und der Ausbau der Informationsmedien des Vereines. Gerhard Höhler bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Maxsainer Ortsgemeinde, die immer ein offenes Ohr für die Belange des Vereines hat.

    Besonderer Dank gebührte den Trainerinnen der Kindertanzgruppen, die uns leider ab diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.
    Danke an Trainerinnen
    Der Vorstand des TuS-Maxsain bedankte sich noch einmal bei Stefanie Schulz, Andrea Tönges und Nicole Engel für die geleistete Arbeit im TuS-Maxsain.

    Im Anschluss an die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche Vereinsmitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt.
    Ehrungen 2015

    Folgende Ehrungen wurden vorgenommen:

    Für 50 Jahre Mitglied im TuS-Maxsain: Gerhard Hoehler  (nicht anwesend waren: Willi Aller, Dieter Kottzieper, Klaus Vohl und Rüdiger Vohl)

    Für 40 Jahre Mitglied im TuS-Maxsain: Rita Bock, Roswitha Tönges, Ferenc Salma, Günther Wagner, Oskar Deppe, Wolfgang Deppe, Kurt Sahm und Wolfgang Bock
    (nicht anwesend waren: Bernd Philippi, Hans Zelter)