Aktuelle Pressemitteilung der Tennisabteilung

Start unserer Mannschaften in die Saison

Coronabedingt wurde der Start der Medensaison in diesem Jahr verschoben.
Am vergangenen Wochenende war es soweit, drei unserer Mannschaften konnten erfolgreich in die Saison starten.

Den Start machte unsere U12 Gemischt. Am Freitag war das erste Heimspiel gegen den TC Rosenheim. Den Beginn machten Leon Zunker und Stella Blettenberg. Leon konnte leider gegen einen sehr starken Gegner sein Können nicht zeigen und so ging sein Spiel 0:6 und 0:6 verloren. Stella konnte an diesem nachmittag ihr erstes Medenspiel gewinnen. Nach einer guten Vorstellung ging das Spiel mit 6:3 und 6:0 an den TuS Maxsain. Als nächstes gingen Louis Skrabar und Stella Gräper an den Start. Der erste Satz konnte Louis klar für sich entscheiden, musste sich aber im zweiten Satz nach Tiebreak geschlagen geben. So kam es zum Champions Tiebreak den der Gegner leider knapp für sich entscheiden konnte. Stella lieferte sich in ihrem Spiel sehr schöne Ballwechsel, musste sich aber dennoch mit 1:6 und 0:6 geschlagen geben. So ging es mit einem Rückstand in die Doppel, die ebenfalls an den TC Rosenheim gingen.

Am Sonntag war dann auch das erste Heimspiel für die neugegründete Damenmannschaft. Hier ging es gegen den TC Diez. Als erstes spielten Emma Paffhausen und Eleni Panayotidis. Nachdem Emma mit 0:3 im ersten Satz zurücklag, legte sie den Turbo ein und konnte nach einer Aufholjagd den Satz mit 6:3 zu gewinnen. Im zweiten Satz setzte sie sich dann von Anfang an durch und konnte diesen mit 6:2 gewinnen. Das Match von Eleni wurde erst im zweiten Satz spannend. Sie konnte ihren ersten Satz mit 6:0 gewinnen und den zweiten mit 6:4. Als nächstes gingen Merle und Manuela Holzlöhner an den Start. Die Beiden konnten souverän ihre Spiele für sich entscheiden. Merle war in ihrem Match mit 6:2 und 6:0 ihrer Gegnerin überlegen. Bei Manuela war es mit 6:1 und 6:0 noch deutlicher. So etwas nennt man dann wohl „Holzlöhner-Power“. Nach allen gewonnen Einzeln ging es mit neuer Power in die Doppel. Im ersten Doppel spielten Merle und Emma zusammen und konnten mit 6:0 und 6:1 klar triumphieren. Im zweiten Doppel wurden dann zwei frische Kräfte an den Start gebracht. Aylin Weisbrod spielte mit Nicole Engel. Beide konnten sich durchsetzen und so stand es nach zwei Sätzen 6:2 und 6:4. Mit einem auch in der Höhe verdienten Sieg beim TC Diez 2 gewinnen die Maxsainer Damen ihr erstes Meisterschaftsspiel.

Ebenfalls am Sonntag starteten die Herrenmannschaft in ihre Medensaison. Hier war in Gemünden der „Platzhirsch“ schnell gefunden. Nach den ersten Spielen, die klar an Maxsain gingen, wollten die Herren das Spiel für sich entscheiden. Alle Einzel und alle Doppel gingen klar an unsere Herren und so konnte auch hier das erste Medenspiel gewonnen werden. An den Start gingen Robin Ray Smith, Dominik Zunker, Johannes Engel und Lukas Kleinz.

Wir gratulieren unseren Mannschaften und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison. Die nächsten Heimspiele hängen am Trainingsgelände aus.

Wichtige Adressen

Fussball:

Trainer 1. Mannschaft:
Tobias Engels

Trainer 2. Mannschaft:
Jan Mückenheim

Alte Herren:

1. Vorsitzender:
Günter Wagner
Festnetz: 02626 5213

Mannschaftkaptän:
Jürgen Hutwelker
Festnetz: 02626 8240

Tennis:

Carmen Link
Mobil: 0170 2934817
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gymnastik:

Karin Schnug
Festnetz: 02626 6511

Anne Spremberg
Festnetz: 02626 7875

Pilates:

Diana Kroll
Festnetz: 02626 6519

Datenschutz

EU-DSVGO
Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für den TuS-Maxsain. Eine Nutzung der Internetseiten des TuS-Maxsain ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Weitere Hinweise zum Datenschutz bitte auf den folgenden Link klicken:

Datenschutz DSGVO